THEATER SZENE 03

 

Wie alles angefangen hat:

 

Jürgen Siehr, der 20 Jahre am Studiotheater Stuttgart als Schau-spieler und Regisseur gearbeitet hatte, inszenierte Ende 2002 in Sindelfingen



               „Wer hat Angst vor Virginia Woolf“ (E. Albee)

 

Die Premiere kam am 10. Januar 2003 bei Presse und Publikum sehr gut an. So kam Jürgen Siehr auf die Idee die Gruppe „Theater Szene 03“ zu nennen.-  In den zwölf Jahren seiner Leitung kamen 15 Inszenierungen auf die Bühne.

 

Theater Szene 03 hat kein festes Ensemble. Für jedes Stück werden darum Schauspieler aus Sindelfingen und Umgebung engagiert.

 

Als Spielstätte dient der Theaterkeller in Sindelfingen (mit 82 Plätzen), doch gibt die Gruppe auch Gastspiele in Stuttgart und anderen Orten.

 

Am 01. Juni 2015 legte Jürgen Siehr aus Altersgründen die Leitung der Bühne in jüngere Hände. Der ausgebildete Schauspieler Karsten Spitzer, der auch in vielen Inszenierungen von J. Siehr mitwirkte, hat das Theater übernommen. Sein Stellvertreter ist Daniel Bayer, der ebenfalls seit langem bei Theater Szene 03 zum künstlerischen Erfolg beigetragen hat.

 

v.li. K. Spitzer, J. Siehr

                                                                     Foto: factum/Granville